Mutschler´s Corner

Hier finden Sie aktuelle Beiträge vom Stifter Dr. Jörg Mutschler.

Aktuelle Beiträge

Leserbriefe Dr. Mutschlers an FOCUS

17.06.2013 / Focus 25 Zur Drohnenaffäre: Schon vergessen?: Zwei rote Verteidigungsminister waren die Schöpfer der Drohnen und schon damals waren Zulassungsprobleme für diese Gattung völlig präsent!!! Die derzeitige Heuchelei über Herrn De Maizieres Verhalten ist an Populismus und Geschichtsklitterung kaum zu überbieten! Dr. Jörg Mutschler, 95119...  mehr ›

Zur Tagesschau (31.03.2013)

Bei Papst Benedikt weilten lt. ARD immer "Zehntausende" auf dem Petersplatz und drumherum, Papst Franziskus brachte es seit gestern auf "Hunderttausende", eine beeindruckende Zehnerpotenz mehr bei unverändert überfüllter Location! Das ist ebenso lächerlich wie armselig: der "Neue" wurde von den geneigten Medien ob seiner Unkonventionalität bereits derart ins...  mehr ›

Schere zwischen arm und reich (Januar 2013)

Fakt ist, dass ca. zwei Drittel der Deutschen in der einen oder anderen Weise alimentiert werden, zu über 90% vom dritten Drittel Deutschlands, dem sog. Mittelstand. In keinem anderen Land der Welt kann man - ohne jede Beteiligung an jedweder Form von Erwerb - derart unbegrenzt und - im Vergleich zum Rest der Welt - auf ähnlich hohem Niveau vom Geld der MitbürgerInnen...  mehr ›

"Berichterstattung" über Rechts (Frühjahr 2013)

Sicherlich rein zufällig reiht sich seit Monaten (im Jahr der Bundestagswahl) ein Bericht gegen Rechts in allen Medien an den anderen. Dazu wird ein Nazifilm nach dem nächsten gesendet, 68 Jahre nach Kriegsende. Mit dem NSU kann es nichts zu tun haben, da die zwei Mörder mit Mätresse 2006 zuletzt gemordet haben und seit Jahren tot sind! Was soll das Alles also? Einmal...  mehr ›

Berichterstattung der Tagesschau 24 zur neuen Partei AfD (April 2013)

Wer gibt Ihnen das Recht, einen Zusammenschluss hochkarätiger Fachleute von zwei linksradikalen Fundamentalisten (Gensing, Häusler) als "rechts" diffamieren zu lassen?! Der Umgang mit kritischen Andersdenkenden in diesem Lande nähert sich mit Riesenschritten und freundlicher Unterstützung, auch und gerade der sog. "Öffentlich-Rechtlichen", an Zustände im Dritten...  mehr ›



Spendenkonto: 1885912 
Fürst Fugger Privatbank Köln
IBAN: DE03 7203 0014 0001 8859 12
BIC: FUBKDE71